Dreaming - Unique.Design
Gratis bloggen bei
myblog.de

Counter


Kostenloser Counter

Me

Persönlichkeit
About...

Main

Startseite
Gästebuch
Archiv
Abonnieren

Credits

Designer Design
Einsam irr ich durch die Gassen,
durch den Regen,durch die Nacht.
Warum hast du mich verlassen?
Warum hast du das gemacht?

Nichts bleibt mir als mich zu grämen,
gestern sprang ich in den Bach.
Um das Leben mir zu nehmen,
doch der Bach war viel zu flach.

Einsam irr ich durch den Regen,
und ganz feucht ist mein Gesicht.
Nicht allein des Regens wegen,
nein,davon alleine nicht.

Wo bleibt Tod in schwarzem Kleide?
Wo bleibt Tod und tötet mich?
Oder besser noch: uns beide.
Oder besser: Erst mal Dich!

*lol* ich kann mich selbst nicht mal ernst nehmen. ist natürlich nicht ernst gemeint, sweetheart!
1.3.07 16:56
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen