Dreaming - Unique.Design
Gratis bloggen bei
myblog.de

Counter


Kostenloser Counter

Me

Persönlichkeit
About...

Main

Startseite
Gästebuch
Archiv
Abonnieren

Credits

Designer Design
Tanzwut - Augen zu

Manchmal denk ich zu lang ist es her,
Als wir beide noch eins waren
Du mochtest es sehr, wenn ich dich wärmte
Dir das lieben lehrte, Dir Freuden gab
und dich verehrte.

Du kanntest es nicht,
mein zweites ich
Meine Schwarze Seele, mein zweites Gesicht

Ich wehrte mich, doch es blieb in mir wach
Zu schwach für den Tag und zu stark für die Nacht.

Schlage ich die Augen zu,dann seh ich dich vor mir
So ist es wie am ersten Tag - Ich sehne mich nach dir.

Schlage ich die Augen zu, was ist mit uns geschehen
Ich weiß wir können uns nicht mehr vergeben
Ich weiß wir können uns nicht mehr vergeben


Gähnende Leere und gähnendes Licht
Wie ein Blitzstrahl triffst du auf mein altes Gesicht,
dass Geschichten erzählt die nie in Büchern stehn,
die keiner versteht, die niemals vergehn.

Ich kann uns nicht helfen – mein zweites ich
Zerstörte die Träume und zerstörte dich
Ich wehrte mich doch es blieb in mir wach
Zu schwach für den Tag und zu stark für die Nacht.

Schlage ich die Augen zu,dann seh ich dich vor mir
So ist es wie am ersten Tag - Ich sehne mich nach dir.

Schlage ich die Augen zu, was ist mit uns geschehen
Ich weiß wir können uns nicht mehr vergeben
Ich weiß wir können uns nicht mehr vergeben


Das allein sein quält mich,
Verdammt sei die Zeit,
Verdammt mein Gewissen - Zu spät bereut.
Ein leeres Flussbett bringt nur den Tod
Ich brauche den Regen in meiner Not
Weiß ich jetzt wenn man gibt,
Nicht nur nimmt was man braucht
Doch deine Seele in Liebe getaucht
Doch ich wehrte mich nicht und es blieb in mir wach
Zu schwach für den Tag und zu stark für die Nacht.

Schlage ich die Augen zu, dann seh ich dich vor mir
So ist es wie am ersten Tag - Ich sehne mich nach dir.

Schlage ich die Augen zu,was ist mit uns geschehen
Ich weiß wir können uns nicht mehr vergeben.
Ich weiß wir können uns nicht mehr vergeben.
2.6.07 13:34


Werbung


ich hab

dich

lange

nicht


geseh'n

ist es

das


warum ich

leide

?!
3.6.07 19:22


das kommt mir irgendwie bekannt vor... ^^



mensch, bist du's wirklich?
ich kann es nicht glauben..
ich habe so oft an dich gedacht!
hab mich gefragt,
was du jetzt wohl so machst,
wie es dir geht
und ob du noch immer so lachst.
weißt du noch,
dass du mir ein mal gesagt hast:
der soll sterben,
der uns trennen will!

mensch, war ich stolz,
dass ich dich damals hatte.
jetzt muss ich einfach wissen
was da war.
und du sagst:
tut mir leid
im moment geht es kaum.
wenn du meinst
es muss sein
na dann ruf doch an!
tja, man sieht sich ja
sicherlich irgendwann wieder...
... oder auch nicht

und er ging einfach von mir
in sein auto
um sich nochmal nach mir umzudreh'n.
und ich hab ihm noch was nachgerufen
doch die scheibe blieb unten und er fuhr.
und da war es genauso wie damals
du warst fort und ich habe nichts gewusst.
doch ich weiß noch ganz genau deine worte:
der soll sterben,
der uns beide trennt!
3.6.07 19:41


 [eine Seite weiter]