Dreaming - Unique.Design
Gratis bloggen bei
myblog.de

Counter


Kostenloser Counter

Me

Persönlichkeit
About...

Main

Startseite
Gästebuch
Archiv
Abonnieren

Credits

Designer Design
jede münze hat 2 seiten...

... ihr schätzt mich für fröhlich ein-
... ihr sagt, ich sei immer happy drauf-
... ihr sagt ich lache viel-
... aber denkt ihr vielleicht auch mal daran, dass jede münze 2 seiten hat?!

ich kann auch sehr sehr ernst sein, aber nur den leuten gegenüber, denen ich 100% vertrauen kann und die ich schon eine gewisse zeit kenne und das sind nicht sehr viele. ich bin nicht das naivchen für das ihr mich haltet, nur weil ich viel lache muss das nicht heißen, dass ich nicht weiß wie es ist, zu weinen. ich habe schon genug schläge ins gesicht bekommen.... vom schicksal oder von menschen die ich liebte. ich habe viel geweint, aber das lachen habe ich trotzdem nicht verlernt.
zur zeit kann ich wirklich lachen, denn ich bin glücklich. es läuft alles relativ gut. es ging mir schon schlechter als jetzt, trotzdem denke ich viel nach. ich weiß auch nicht warum, ich habe ja keinen grund dazu, aber ich tu es trotzdem. es ist wie eine sucht, es kommt ganz unbewusst - auf einmal ist es da, und wenn ich es merke, ist es schon zu spät.

ich bin ich meinen gedanken gefangen
3.6.06 15:23


Werbung


Liebe ist...

...ein Erdbeben, eine Sturmflut, ein Urknall und ein Weltuntergang zugleich. Sie ist die Kraft, die unsere Lebensflüge aus den Fugen bringt, der Sprengstoff, der uns unvermittelt aus dem Gestein unserer Gewohnheiten herausbricht. Sie lässt uns die selbstlosesten Opfer bringen, und die abscheulichsten Schandtaten begehen. Liebe gedeiht nur in Freiheit, sperrt man sie ein, so stirbt sie. Liebe ist immer freiwillig. Sie lässt sich nicht erzwingen, nicht erbitten. Sie wird uns geschenkt, oder versagt und wir können es nicht ändern. Wenn sie kommt, fragt sie uns nicht, ob es uns gerade passt, und sie fragt auch nicht, ob und wann sie wieder gehen soll. Liebe kann flüchtig sein, oder ein Leben lang, wir wissen nichts über ihre Dauer, wenn sie uns begegnet. Wir können für sie kämpfen, aber nicht gegen sie. Wir können versuchen, sie zu hegen und zu beschützen, aber sicher ist sie uns nie. Und wenn wir eines Tages alle Geheimnisse des Universums entdeckt und alle Wunder erklärt haben, bleibt die Liebe das letzte Rätsel, dessen Lösung wir niemals auch nur ansatzweise auf die Spur kommen werden. Ich glaube Liebe ist ganz anders, Liebe ist viel mehr...

5.6.06 23:59


Angstgepeitscht bin ich erwacht, denn ich träumte heute Nacht
dies sei mein letzter Tag. Heut an meinem Todestage stell ich weiter keine Frage, verschwende keine Zeit. Ein jeder stirbt auf seine Weise, einer laut, der andre leise. Das muss man akzeptieren. Das Leben war zu mir sehr hart, jetzt wird es schön, ich bin ein andrer Mensch als ihr, ihr werdet sehn!
Kommt wir machen eine Reise, träge wird man niemals weise! Lasst uns mal was riskieren, glaubt mir doch ihr lieben Leute:
Tote sind die besten Freunde! Da gibt's nichts zu verlieren.
Zu Leben macht doch wirklich keinen Sinn, und irgendwann ist nun mal jeder hin. Die die da an Wunder glauben, all die Blinden, Lahmen, Tauben; Ihr werdet' s nie verstehen!
Bei aller Nächstenliebe, Ihr seid mir so was von egal!
Und das ist keine Lüge, nein, das ist Schicksal!
Und alles dreht sich um mich rum und geht entzwei, das alles rührt mich wenig an. Es bleibt dabei: ich kann und will nicht mehr, nie mehr zurück. Nur noch ein Stück zum absoluten Kick und vielen Dank für Euren treuen Blick! Ein jeder springt und bricht sich das Genick, die die mir die Hoffnung nahmen, all die Unveränderbaren, heut seid Ihr endlich dran! Die die da auf Hilfe warten, all die Feinen, Lieben, Zarten, ihr kommt bei mir nicht an...!
11.6.06 11:43


 [eine Seite weiter]