Dreaming - Unique.Design
Gratis bloggen bei
myblog.de

Counter


Kostenloser Counter

Me

Persönlichkeit
About...

Main

Startseite
Gästebuch
Archiv
Abonnieren

Credits

Designer Design
ich hatte gestern abend mal wieder ziemlich komische gedanken. was wäre, wenn ich jetzt einfach sterben würde, wen würde es interessieren? kaum jemanden. wir einzelnen menschen sind doch nichts wert, nur ein kurzer augenblick in der evolution, ein kleiner teil von etwas großem. klein und nichtig. warum ist ein menschenleben heute nichts mehr wert? die dinge, die die welt aufhorchen lassen sind doch solche grausamen dinge wie krieg, wo es nur um geld, macht und reichtum geht. auch da ist ein menschenleben nichts wert. ist das in der heutigen gesellschaft normal? warum sind die menschen so wie sie sind? um tote wird meist nur einen kleinen augenblick getrauert, dann vergisst man sie sobald sie unter der erde liegen. die welt dreht sich einfach so weiter und die sonne geht immer wieder auf und unter. irgendwie schon komisch... es heißt doch immer "Ein Menschenleben sei unbezahlbar" oder ist es etwa doch nicht so?!
7.2.06 14:21


Werbung


sich lieben heißt sich verlieben, verlieren, vergessen, verzeihn, sich hassen,verlassen und doch unzertrennlich zu sein!
16.2.06 18:04


...

schei?e... ich hab das rauchen wieder angefangen.. wo ist meine disziplin blo? hin?! war doch schon so gut weggekommen und jetzt das... na ja, vielleicht ist es auch ganz gut, denn seit ich nicht mehr geraucht habe, hab ich verdammt zugelegt...
also... jetzt lass ich es halt wieder qualmen... irgendwann schaffe ich es ganz, aber nicht jetzt!
24.2.06 16:09


 [eine Seite weiter]